Bio Propolis Pulver - 1A Imkerqualität - kbA 500g

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Grundpreis 199,80 € / kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
  •  Bio-zertifiziert
  •  Beste Imkerqualität
  •  Günstig durch Direktimport
  •  Propolis aus Europa
  •   Bio-zertifiziert & kontrolliert

Unser Bio-Propolispulver stammt aus kontrolliert biologischer Bienenzucht und Imkerei und wird von der deutschen Ökokontrollstelle ABCERT (DE-ÖKO-006) überwacht und zertifiziert.

Wir beziehen unser Propolis ausschließlich von Europäischen Imkereien.

Gereinigt und teilweise von Wachs befreit wird das Propolis zu einem feinen Pulver vermahlen.

Mindesthaltbarkeit: 3 Jahre bei trockener Lagerung

  •   Allgemeine Informationen über Propolis:

Propolis ist das Kitt-Harz der Bienen. Der Grundstoff wird von Honigbienen als harzige Substanz an Knospen und auch an Wunden verschiedener Bäume (Birken, Fichten, Pappeln, Rosskastanien, etc.) gesammelt (etwa 60 % Naturharz und Pollenbalsam).
Weiterverarbeitet, mit Wachs, Pollenanteilen u. ätherischen Ölen aus den Blütenknospen handelt es sich um ein bei Stocktemperatur klebriges Baumaterial.
Da in einem Bienenstock die Insekten auf engstem Raum bei etwa 35° C zusammenleben dient das Material in erster Linie dazu, Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen, die in den Stock eingeschleppt werden könnten abzutöten. Hierzu werden Oberflächen, beispielsweise auch das Innere der Wabenzellen für die Brut, mit einem hauchdünnen Propolisfilm überzogen.
Auch der Mensch kennt seit vielen tausend Jahren die Eigenschaften von Propolis. Sowohl in Ägypten als auch im antiken Griechenland und Rom wurde Propolis zur Heilung von Wunden genutzt. Mit Hilfe von Propolispulver haben beispielsweise  Indianer Trockenfleisch und -fisch, Beeren und Wurzeln längere Zeit vor dem Verderben bewahrt. In Japan ist Propolis als Konservierungsmittel bei tiefgefrorenem Fisch zugelassen.

  • Bio zertifiziert durch die deutsche Ökokontrollstelle ABCERT (DE-Öko-006)
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Süßstoffe
  • ohne Aromen
  • ohne Konservierungsmittel
  • frei von Zucker
  • Gelantinefrei
  • Hefefrei
  • Laktosefrei
  • aus natürlichen Zutaten
  • Mindesthaltbarkeit: 3 Jahre

Zutaten: Propolis aus KbA, Calciumcarbonat, Siliziumdioxid

Herkunft: EU-Landwirtschaft

schreibt
Mein Pferd ist ein absoluter Tollpatsch und fügt sich immer wieder Verletzungen an Zäunen o.Ä. zu. Durch meine Heilpraktikerin habe ich den Tipp bekommen, eine Propolissalbe zu verwenden. Ich dachte mir einen Versuch ist es wert und bestellte mir das Propolis um es zu einer Salbe zu verarbeiten. Diese nutze ich nun regelmäßig bei Schwellungen der Beine meines Pferdes oder diversen Verletzungen. Es hilft tatsächlich sehr gut. Es bildet sich schnell eine Kruste, die dann rasch abheilt. So ist es fürs Tier wesentlich angenehmer. Ich bin begeistert! LG, Sabrina