Schwierigkeitsgrad: Mittel Zubereitungszeit: 15 Minuten + 2 Stunden Quellzeit

Zutaten:
- 2 EL Flohsamenschalen (Bio)
- 75g Cashewkerne (Bio)
- Salz, Pfeffer
- ein Spritzer Zitronensaft
- eine Messerspitze Muskatnuss
- 4-6 Basilikumblätter
- 180 ml Wasser

Zubereitung:
Die Flohsamenschalen in eine Schüssel geben und diese mit 180 ml Wasser auffüllen. Die Cashewkerne ebenfalls in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Beides für ca. 2 Stunden einweichen lassen.
Die gelartige Masse der Flohsamenschalen in einen Küchen- oder Standmixer geben. Die eingeweichten Cashewkerne abschütten und ebenfalls in den Mixer fplen. Das Ganze solange mixen, is eine klebrige Masse entsteht und die Cashewkerne vollständig zermahlen sind. Die Basilikumblätter abwaschen und grob hacken. Diese, sowie Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskatnuss beimengen und erneut mixen.
Zuletzt wird die fertige Masse auf ein Stück Klarsichtfolie gelegt und mit Hife dieser zu einer Rolle geformt. Die Rolle für ca. 5 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank legen. Der Cashew-Mozzarella ist jetzt verzehrfertig!

Tipp:
Besonders lecker schmeckt der Cashew-Mozzarella auf einem Vollkornbrot oder einem Baguette mit Tomaten, Basilikum und Olivenöl. Einen etwas intensiveren Gemschack erzielt man übrigens mit Hefeflocken. Einfach einen Esslöffel zur Masse zugeben und mixen.

In unserem Blog- und Rezeptbereich finden Sie auch weitere spannende Informationen rund um Superfoods und unsere Produkte.