Gelee Royal Kapseln - lyophilisiert - ohne Zusätze

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
  •  100% reines Gelee Royal, ohne Zusätze
  •  10-HDA-Gehalt über 4,5%
  •  Vegetarische Hartkapseln
  •  Konzentriertes Gelee Royale Pulver
  •  Komplexe Nährstoffdichte
  •  Bequeme Dosierung und Einnahme
  • Qualitätsmerkmale:

Vegetarische Hartkapseln:

Aufgrund der praktischen Kapselform sind unsere Gelee Royale Kapseln leicht zu dosieren und auch unterwegs problemlos einzunehmen.

3-fach konzentriert – Ohne Zusätze - 10-HDA-Gehalt über 4,5%

In einer Kapsel befinden sich 250mg reines, konzentriertes Gelee Royale Pulver, ohne Zusätze. Das heißt 2 Kapseln entsprechen 1,5g frischem Gelee Royal.

Wichtig:
Andere Anbieter strecken ihre Gelee Royal Kapseln oft mit minderwertigen Zusätzen, wie Sojaöl, Maltodextrin, Inulin etc.
Dies ist bei unserem Produkt nicht der Fall. Usere Kapseln enhalten reines Gelee Royal Pulver, ohne jegliche Zusätze.

Dosierung:
1-2 Kapseln pro Tag mit ausreichend Wasser

Komplexe Nährstoffdichte

Unsere Gelee Royale Kapseln weisen eine Vielzahl von verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen auf und beinhalten neben essenziellen Fettsäuren auch wichtige Proteine und Aminosäuren.

  • Was ist Gelee Royale?

Gelee Royale ist Sekret der Arbeitsbienen – auch Königinnenfuttersaft genannt. Es dient aufgrund des Proteins Royalactin dem Wachstum und der Entwicklung der frisch geschlüpften Larven.
Schon seit mindestens 9000 Jahren nutzen die Menschen die Vorteile, die Bienenerzeugnisse bieten. Damals wurden Bienenprodukte, wie beispielsweise Propolis, zur Wundversorgung genutzt.
Die Menschen entdeckten, dass die Bienenlarven, die mit Gelee Royale gefüttert wurden, deutlich größer wurden und wesentlich länger lebten als die anders ernährten Bienen.
Der griechische Arzt Hippokrates verwendete Gelee Royale zur Wundheilung, bis zur Entdeckung des Penicillins wurde es als antibakterielles Mittel von Ärzten verschrieben.
Das kostbare Gelee Royale wird aus sogenannten „Weiselzellen“ gewonnen, Zellen, in denen die Larven großgezogen werden. Mit speziellen Geräten wird das Gelee Royale dann aus den Zellen gesaugt oder geschabt.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.