Wir geben die MwSt.-Senkung an Sie weiter. Erfahren Sie mehr....

Cistus incanus - Zistrosenkraut - ohne Zusätze

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
  •  Feine Teemischung zur Nahrungsergänzung
  •  Hohe Qualität
  •  Rückstandskontrolliert
  •  Günstig durch Direktimport

Unsere gute Aspermühle Cistus incanus Teemischung enthält die besten Pflanzenteile des Cistus incanus tauricus und Cistus incanus creticus Strauchs und ist somit sehr aromatisch und reich an Polyphenolen.  Sie ist somit bestens zur natürlichen Nahrungsergänzung geeignet.

  • Günstige Preise durch Direktimport:

Wir beziehen unseren Cistus incanus direkt vom Produzenten und können unseren Kunden damit stets frische Ware zu günstigen Preisen bieten.

  •  Lieferung:

Die Lieferung erfolgt selbstverständlich lichtschutzverpackt, damit keine wertvollen Inhaltsstoffe verloren gehen.

  •  Allgemeine Informationen über Cistus:

Cistus incanus, auch graubehaarte Zistrose genannt, ist ein etwa 1m großer Strauch mit rosaroten aromatisch riechenden Blüten. Der Cistus-Strauch stammt hauptsächlich aus dem Mittelmeerraum, wo er seit etwa 400 v. Chr. von den Menschen genutzt wird. Zu jener Zeit wurde hauptsächlich das Ladanum, das Harz der Zistrose, in den Sudan und nach Ägypten exportiert, wo es als Mittel gegen Bakterien- und Pilzbefall geschätzt wurde. In Griechenland wird noch heute die Legende darüber erzählt, wie die Zistrose ihre wohltuende Wirkung erhalten haben soll. Dem Mythos nach hatten die griechischen Götter die Pflanze für die Heilung der Wunden der Krieger gedacht. Die Göttinnen dagegen fanden, dass eine derart schöne Pflanze der Erhaltung der Schönheit der Menschen dienen solle. Somit erhielt die Pflanze beide Eigenschaften. Heutzutage ist Cistus auch in Europa sehr geschätzt. Dies vor allem wegen seinem hohen Gehalt an Polyphenolen.

Da der Cistus Incanus Strauch im harschen Klima des Mittelmeerraums wächst, ist er von Natur aus reich an ätherischen Ölen und Harzen.
Cistus riecht dadurch natürlich sehr aromatisch und würzig, mit einer leicht herben Note.
Genießer von würzigen Kräutertees kommen also mit unserem Cistus Tee voll auf ihre Kosten.

Aspermühle Cistus incanus Teemischung ist ein Nahrungsergänzungmittel mit sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenolen)

Zutaten: Cistus incanus tauricus(99%), Cistus incanus creticus(1%)

Anwendung: 1-2x täglich einen Messbecher (ca. 4,5g) in eine Teekanne geben und mit einem halben Liter kochendem Wasser übergießen. 5-10 Minuten ziehen lassen und abschließend abseihen. Nach Bedarf mit Honig und Orange verfeinern. Den biologisch abbaubaren Messbecher finden Sie inneliegend.

Warnhinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Charakteristische Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (9g):

819mg Polyphenole

schreibt
Klasse zur Abwehr von Erkältungen / Grippe. Bringt mich seit 2018 gut über die nasse und kalte Jahreszeit. Immer im Herbst fange ich damit an und bin beide Winter gesund geblieben!
schreibt
Schmeckt uns. Die Kinder trinken ihn mit einem Löffelchen Honig und wir Erwachsenen pur. Die Packung ist ergiebig und es scheint tatsächlich Infekte fernzuhalten. Bleiben dabei.
schreibt
Meine Schwiegermutter hat uns auf den Geschmack gebracht. Da ich wirklich jede Erkältung der Kinder mitnehme, obwohl ich eigentlich gesund bin, bin ich froh über den wohlschmeckenden Tee der die Abwehr zu stärken scheint. Ich habe mich noch nicht näher mit dem Wirkprinzip beschäftigt aber Hauptsache es hilft.
schreibt
Tolles Kraut zur Infektabwehr. Leistet uns nun im zweiten Jahr gute Dienste. Sobald sich in der Familie eine Erkältung ankündigt, trinken wir fleißig den Cistus als Tee aufgebrüht. Wir schwören drauf und sind eigentlich eher mäkelig bei Tee. Dieser schmeckt uns aber sehr gut.
schreibt
Habe alle drei Cistus-Produkte ausprobiert. Alle haben einen leicht unterschiedlichen Geschmack. Da ich auch seit diesem Jahr selber Cistus-Pflanzen verschiedene Gattungen kultiviere kenne ich schon viele der Unterschiede. Tolle Produkte, zu bezahlbaren Preisen.
Trinke sie als Tee und mache auch Extrakte beides hat seine individuelle Qualität.
Das Standard-Produkt schmeckt sehr pelzig was nicht schlecht ist sondern an den Pflanzenstoffen liegt. Super Preis !
schreibt
Hier haben Sie die Möglichkeit eine Bewertung zu hinterlegen.